News

22.05.2017 Swiss Ocean Racing Club (SORC) : Herzlich willkommen ! Verband

Das jüngste Mitglied der Swiss Sailing Familie ist der Swiss Ocean Racing Club (SORC) mit Sitz in Basel. Gemäss seinen Statuten bezweckt der SORC u.a. das Training und die Lizenzierung von Regattaseglern für Hochseeregatten mit Yachten sowie die Förderung der Teilnahme von Seglern und Yachten an Hochseeregatten.

Swiss Sailing freut sich über den Neuzugang und dankt dem SORC mit Präsident Benedikt Clauberg und allen weiteren Mitgliedern schon jetzt für ihr Engagement zugunsten des Segelsports

Zur Homepage


22.05.2017 Volvo Cross Country mit bis zu 35% Rabatt - wenn das kein starkes Angebot ist ! Marketing

Exklusives Angebot für Swiss Sailing-Mitglieder : DIE VOLVO V60 UND V60 CROSS COUNTRY EXECUTIVE MODELLE mit bis zu 35% Preisvorteil !

Starkes Angebot von Volvo: Mitglieder von Swiss Sailing profitieren nebst der üblichen Quartalsaktion von einer weiteren Modellaktion mit bis 35% Rabatt. Konkret sparen zukünftige Volvofahrer bei den Modellen VOLVO V60 UND V60 CROSS COUNTRY EXECUTIVE rund CHF 18'000 - wenn das kein super Angebot ist. 

Mehr dazu hier


22.05.2017 Versoix souveräner Sieger der zweiten Spielrunde der Swiss Sailing Challenge League Verband

Mit sechs Laufsiegen in zehn Rennen dominierte der Club Nautique de Versoix die zweite Spielrunde der Swiss Sailing Challenge League vor Romanshorn klar und siegte mit 8 Punkten Vorsprung. Die weiteren Podestplätze waren dagegen hart umkämpft. Erst in der direkten Begegnung im letzten Rennen fiel die Entscheidung. Mit einem Laufsieg erkämpfte sich der Yachtclub Kreuzlingen den zweiten Platz vor dem SC Männedorf.  

> Mehr dazu

22.05.2017 SM Laser Radial und Fireball: Rolaz, Mermod, Moser - so heissen die ersten Schweizermeister 2017 Regatten

Die ersten Schweizermeister 2017 sind gekürt. Es sind dies bei den Fireball Claude Mermod und Ruedi Moser sowie bei den Laser Radial Nicolas Rolaz vom CNM. Letzterer hat sich bei der SM der Laser Radial auf dem Bielersee in souveränder Manier gegen insgesamt 32 Konkurrentinnen und Konkurrenten durchgesetzt. Der zweite Platz geht an Grégoire Peverelli (SNG), Dritter wird Gauthier Verhulst (CNP). Claude Mermod und Ruedi Moser ihrerseits haben den Schweizermeistertitel bereits zum sechsten Mal seit 2010 errungen.

> Mehr dazu

17.05.2017 Zürich-Enge, Versoix, Luzern - spannender Kampf um die Spitze an der Swiss Sailing Challenge League Regatten

Am Wochenende findet die zweite Spielrunde der Swiss Sailing Challenge League vor Romanshorn auf dem Bodensee statt. Nachdem der SC Enge-Zürich vor zwei Wochen in Luzern denkbar knapp gewonnen hat, kommt es nun vor Romanshorn zur Neuauflage des Kampfes um die Spitze. Das Team vom CN Versoix will genauso gewinnen wie die Luzerner, welche sich in der ersten Spielrunde in den letzten Rennen den beinahe sicheren Sieg noch nehmen lassen mussten.

Weiterlesen


16.05.2017 Flaute und Gewittersturm – Swiss Sailing Super League vor Zürich Regatten

Bei schwierigen Windverhältnissen zwischen Flaute und Gewittersturm konnte der Regattaclub Oberhofen/BE die zweite Spielrunde der ersten Schweizer Segel-Nationalliga für sich entscheiden und damit auch die Führung in der Jahreswertung übernehmen. Die Seglervereinigung Kreuzlingen bestätigte mit dem zweiten Platz ihre Leistung von Locarno und liegt in der Jahreswertung nun punktegleich mit Oberhofen auf Platz 2. Auf Platz 3 folgt der Regattaclub Bodensee.

Weiterlesen