Vincent Hagin tritt als Präsident von Swiss Sailing zurück

Nach einem rund neunjährigen Engagement im Zentralkomitee des Schweizerischen Segelverbands, davon sechs Jahre als Präsident, hat sich Vincent Hagin, entschieden, nicht mehr für ein drittes Mandat als Präsident von Swiss Sailing zu kandidieren und per sofort zurückzutreten. „Ich habe diese Entscheidung nach reiflicher Überlegung getroffen und nachdem sich mir neue berufliche Möglichkeiten eröffnet haben, die mit neuen Herausforderungen in der Welt des Sports verbunden sind“, erklärt Vincent Hagin.

Seinen offenen Brief an die Mitglieder des Schweizerischen Segelverbands, an alle Segelbegeisterten sowie an diejenigen, die sich in den letzten Jahren unermüdlich für den Schweizer Segelsport eingesetzt haben, finden Sie hier

Die Geschicke des Verbands werden ad interim von Vize-Präsident François Schluchter geführt. Am 24. Juni 2017 findet in Ittigen eine ausserordentliche GV statt, in deren Rahmen Neuwahlen stattfinden.


LIMA Sailing Team gewinnt Bronze am WC Hyères !

Äusserst erfolgreich haben die Seglerinnen und Segler des Swiss Sailing Teams am diesjährigen Weltcup in Hyeres abgeschnitten. Erstmals in ihrer Karriere gewinnen Linda Fahrni und Maja Siegenthaler (beide TYC) eine Bronzemedaille an einem Weltcup Event. Herzliche Gratulation ans LIMA Sailing Team und ihren Coach!!

Mehr dazu


Zwei oder drei Rümpfe ?

Wollen Sie stets aus erster Hand und regelmässig informiert werden, was die Schweizer Segelwelt bewegt? Dann werfen Sie doch einen Blick in den Skippers Newsletter, den Swiss Sailing gemeinsam mit Skippers publiziert und der einmal pro Woche erscheint.

Darin finden Sie nicht nur News aus dem nationalen wie internationalen Segelsport, sondern auch immer wieder attraktive Angebote und Vergünstigungen. Viel Spass bei der Lektüre!

PS. Sämtliche bisher erschienenen Newsletter finden Sie übrigens hier


Liebe Mitglieder: Sie sind uns viel wert!

...und zwar mehr als nur ein Blumenstrauss...

Schliesslich helfen Sie uns mit Ihrem Engagement und Ihrem Beitrag, Projekte umzusetzen, die der Förderung des Segelsports dienen. Unsere Vision ist es, allen Interessierten zu ermöglichen, den Segelsport aktiv zu betreiben. Um indes sicherzustellen, dass jedermann Zugang zum Segeln hat, braucht es neben entsprechenden Strukturen und passenden Rahmenbedingungen die entsprechenden finanziellen Mittel. Dank Ihres geschätzten Beitrags tragen Sie massgeblich dazu bei, dass unsere Vision nicht nur eine Vision bleibt, sondern in die Realität umgesetzt werden kann.

Als Mitglied eines Clubs, der Swiss Sailing angeschlossen ist, oder auch als Direktmitglied, profitieren Sie übrigens von einigen interessanten Vorteilen und Vergünstigungen. Mehr dazu hier


Anmeldungen für J+S Kurse

Meldet euch heute noch über euren J+S Coach für die J+S Kurse 2017 an!

In den Modulen der Weiterbildung 1 und 2 hat es noch freie Plätze!!!

Vor dem Modul "Qualifikation Yacht/Jolle" (26.08.2017 - 27.08.2017) müssen folgende Module besucht werden:

- "Sicherheit im Wassersport" (19.08.2017 - 20.08.2017)
- "Führen auf der Jolle" (17.06.2017 - 18.06.2017)

       oder

- "Führen auf der Yacht" (10.06.2017 - 11.06.2017)

Danach folgen die Module der Weiterbildung 2:

- "Einführung Regattatraining" (23.09.2017 - 24.09.2017)
- "Trainingsgrundlagen" (04.11.2017 - 05.11.2017)

Weitere Informationen findet ihr auf der neuen J+S Seite:

http://www.jugendundsport.ch/de/sportarten/segeln-uebersicht.html


Die neuen Wettfahrtregeln sind da !

Die neuen Wettfahrtregeln Segeln 2017-2020 von World Sailing präsentieren sich in frisch-frechem Hellgrün und auf 299 Seiten. Das Standardwerk für Regatteure ist für 15 Franken für die deutsche Ausgabe (resp. für 22 Franken für die französische Übersetzung) bei Swiss Sailing erhältlich.

Mengenrabatt: Profitieren Sie ab 20 bestellten Exemplaren von einem Rabatt von CHF 2 pro Exemplar (13 Franken plus Versandspesen) !!

Bestellformular „Wettfahrtregeln 2017-2020"

Vergleich Kosten bei Bestellung via Weltbild: CHF 17.90