Swiss Sailing: Neuer Zentralvorstand gewählt

Am 24. Juni fand in Ittigen eine a.o. Generalversammlung von Swiss Sailing statt, in deren Rahmen u.a. Neuwahlen für den Zentralvorstand stattfanden. Nachdem sich die Delegierten auf eine Verkleinerung des ZV vom elf auf sieben Mitglieder geeinigt hatten, setzt sich das strategische Organ von Swiss Sailing neu wie folgt zusammen:

Präsident: Martin Vogler (Region 5), Präsidium/Compliance/Nominations
Vize-Präsident: Marc Oliver Knöpfel (Region 5 & 7), Internationales/Racing
Vize-Präsident: Olivier Baudet (Region 1), Finanzen/Compliance
Ordentliches Mitglied: Alberto Casco (Region 4, Präsident Swiss Optimist), Leistungssport
Ordentliches Mitglied: Christoph Caviezel (Region 4), Marketing & Kommunikation
Ordentliches Mitglied: Bruno Rossini (Region 8), Nachwuchs & Ausbildung
Ordentliches Mitglied: Rolf Zwicky (Region 6), Cruising

Die anwesenden Clubs und Klassen haben zudem über eine Statutenänderung beraten und abgestimmt. Ebenfalls wurde in einer Konsultativabstimmung seitens Delegierter die Empfehlung ausgesprochen, dass die SST AG nicht in die Strukturen von Swiss Sailing integriert werden soll. Der äusserst knappe Ausgang der nicht verbindlichen Abstimmung zeigt, dass zu diesem Thema noch Klärungsbedarf besteht.

Zur offiziellen Medienmitteilung

Kurzporträts der neuen ZV-Mitglieder


Herzlichen Glückwunsch, Team Tilt !!

They did it !! Team Tilt hat am Red Bull Youth America’s Cup den dritten Platz erzielt, nach einer tollen Aufholjagd mit hartumkämpften Regatten. Herzliche Gratulation an das ganze Team, namentlich an Arthur Cevey, Sébastien Schneiter, Jérémy Bachelin, Nils Theuninck, Jocelyn Keller, Florian Trüb, Guillaume Rigot und Tanguy Cariou !!

Mehr dazu hier (auf Englisch)

Video vom zweiten Finaltag


Nautische Leckerbissen in den kommenden Sommermonaten

In den kommenden Sommermonaten tut sich in der helvetischen Segelwelt einiges. Insbesondere der Juni strotzt vor nautischen Leckerbissen und Höhepunkten – Clubjubiläen und spannende Regatten folgen Schlag auf Schlag. Folgende Clubs feiern im Juni resp. Juli einen runden Geburtstag: 23.- 25. Juni ASC (50 Jahre), 24. Juni SGYC (75 Jahre), 27. Juni YCB (75 Jahre), 1. Juli DSSC), 1./2. Juli SCStä (50 Jahre), 16. Juli CVLL (50 Jahre), 29. Juli CNC (50 Jahre).

Aber nicht nur in den Clubhäusern geht es im Juni rund, sondern auch auf den Schweizer Gewässern: Vom 2. bis 5. Juni findet vor Versoix auf dem Genfersee die RS Feva EM statt. Rund zwei Wochen später blickt die helvetische Segelwelt erneut auf den Genfersee; dort findet vom 16. bis 18. Juni die 79. Bol d’Or statt, die wichtigste Segelregatta auf dem Genfersee und eine der wichtigsten Binnenseeregatten Europas mit über 500 in mehrere Klassen eingeteilten Boote. Gleichzeitig ist der Bodensee Schauplatz der RUND UM, mit rund 400 bis 500 teilnehmenden Segelyachten die grösste Segelsportveranstaltung am Bodensee (15. bis 18. Juni). Estavayer schliesslich ist vom 23. bis 25. Juni Gastgeber der Swiss Sailing Challenge League Act III.

Tja, und dann wären da noch die Bermudas, wo unsere jungen Hoffnungsträger von Team Tilt ab dem 12. Juni beim Red Bull Youth America’s Cup um den Sieg kämpfen. Langeweile kommt also im Juni bei den Segelfans sicher keine auf !!


Liebe Mitglieder: Sie sind uns viel wert!

Schliesslich helfen Sie uns mit Ihrem Engagement und Ihrem Beitrag, Projekte umzusetzen, die der Förderung des Segelsports dienen. Unsere Vision ist es, allen Interessierten zu ermöglichen, den Segelsport aktiv zu betreiben. Um indes sicherzustellen, dass jedermann Zugang zum Segeln hat, braucht es neben entsprechenden Strukturen und passenden Rahmenbedingungen die entsprechenden finanziellen Mittel. Dank Ihres geschätzten Beitrags tragen Sie massgeblich dazu bei, dass unsere Vision nicht nur eine Vision bleibt, sondern in die Realität umgesetzt werden kann.

Als Mitglied eines Clubs, der Swiss Sailing angeschlossen ist, oder auch als Direktmitglied, profitieren Sie übrigens von einigen interessanten Vorteilen und Vergünstigungen. U.a. von bis zu 35% Preisvorteil beim Kauf eines Volvo V60 (Cross Country).

Mehr zu diesem und allen anderen Mitgliederangeboten hier


Die neuen Wettfahrtregeln sind da !

Die neuen Wettfahrtregeln Segeln 2017-2020 von World Sailing präsentieren sich in frisch-frechem Hellgrün und auf 299 Seiten. Das Standardwerk für Regatteure ist für 15 Franken für die deutsche Ausgabe (resp. für 22 Franken für die französische Übersetzung) bei Swiss Sailing erhältlich.

Mengenrabatt: Profitieren Sie ab 20 bestellten Exemplaren von einem Rabatt von CHF 2 pro Exemplar (13 Franken plus Versandspesen) !!

Bestellformular „Wettfahrtregeln 2017-2020"

Vergleich Kosten bei Bestellung via Weltbild: CHF 17.90