Weitgehende Normalisierung und vereinfachte Grundregeln

Seit Montag, 22. Juni 2020, sind die Massnahmen zur Bekämpfung des neuen Coronavirus weitgehend aufgehoben. Unter anderem sind Veranstaltungen und Versammlungen mit bis zu 1000 Personen wieder erlaubt. Das Nachverfolgen von Kontakten muss aber stets möglich sein. Einzig Grossveranstaltungen bleiben bis Ende August verboten. Und: Alle öffentlich zugänglichen Orte müssen über ein Schutzkonzept verfügen.

Mehr dazu hier (Am Ende der Medienmitteilung finden sich zahlreiche hilfreiche Dokumente und "FAQ")

Wichtiger Hinweis: Das Schutzkonzept von Swiss Sailing vom 26. April 2020 wird seitens Swiss Sailing nicht angepasst. Vielmehr liegt es in der Verantwortung der Clubs und/oder der Veranstalter, die entsprechenden Massnahmen vorzunehmen.

Zum Downloaden:

> Muster-Schutzkonzept für den Trainingsbetrieb ab 22. Juni 2020 (Word)

> Swiss Olympic Verhaltensregeln A3 (PDF)