Informationen zum Schutzkonzept «Segeln / Windsurfen / Kiten»

Ab dem 11. Mai 2020 dürfen Clubs, Klassen ihren Betrieb zumindest eingeschränkt wiederaufnehmen. Swiss Sailing hat gemeinsam mit dem Bundesamt für Sport und Swiss Olympic ein umfassendes Schutzkonzept für das Segeln, Windsurfen und Kiten erarbeitet, welches einen Katalog an zu erfüllenden Grundbedingungen enthält.

Damit die Clubs und Klassen mit Trainings- und Freizeitaktivitäten starten können, muss jeder Club und/oder Anlagenbesitzer für seine Aktivitäten ein lokal adaptiertes Schutzkonzept erarbeiten und in seinem Verantwortungsbereich kommunizieren. Dieses «lokale Schutzkonzept» muss den Vorgaben und Bestimmungen des übergeordneten Verbandskonzepts von Swiss Sailing entsprechen.

> Zum Schutzkonzept «Segeln / Windsurfen / Kiten»

> FAQ Wiederaufnahme Segelaktivitäten

> Auf einen Blick: Verhaltensregeln im Sport (PDF zum Downloaden)

> A colpo d'occhio: Regole di comportamento nello sport (PDF da scaricare)