Logo - Swiss Sailing

14.06.2022

Update Swiss Sailing League Association

Text: Marlène Rump

Women Sailing Camp Tenero 2022 

In Tenero kamen 80 Frauen aus der ganzen Schweiz und Deutschland zum Segeln. Mit Federica Salvà, Gaëlle Cevey, Silke Basedow und Nelson Mettraux standen in beiden Wochen top-ausgebildete Seglerinnen und Segler als Coaches zur Verfügung. Die Umpire wurden von Mufti Kling ausgebildet während Markus Bläsi das Handwerk der Wettfahrtleitung vermittelte. In der ersten Woche waren die Bedingungen mit gutem Wind und Sonne hervorragend und es wurden von Tag zu Tag Fortschritte der Teams beobachtet. 

In der zweiten Woche war das Wetter eher untypisch für das Tessin, mit Regen, Wolken und “trümligem” Wind. Trotzdem wurde auch da viel gesegelt und die Teams konnten sich verbessern und diverse Manöver wie auch insbesondere den Start üben. Wir von der SSLA sind äusserst zufrieden mit den Camps und der motivierten Teilnahme der Seglerinnen. Es war besonders schön zu sehen wie glückliche (und auch etwas müde) Frauen jeden Abend von ihren Erlebnissen auf dem Wasser erzählten, neue Freundschaften entstanden und an den folgenden Regatten am SSL Cup and am Women’s Cup gute Resultate erzielt wurden! 
 

Women Sailing Camp Davos 2022

Für die dritte Ausgabe der Women Sailing Camps diesen Sommer (16.-19. August) in Davos sind noch Plätze frei! Mit Chris Rast steht wiederum ein Top-Segler und erfahrener Coach zur Verfügung. Details und Einschreibung sind auf manage2sail. Wir freuen uns auf eure Anmeldungen!

Swiss Sailing League Women's Cup 2022

Am 13. Mai startete in Vingelz, Biel, der Women’s Cup 2022. Am Start waren 18 Teams. Es wurde bei warmem Wetter alle drei Tage gesegelt (am Freitag bis es zu dunkel war) so, dass 24 Läufe stattgefunden haben. Gewonnen hat das Frauenteam vom Club Nautique Morgien, auf dem zweiten Platz war das Team vom Gastgeberclub Yachtclub Bielersee (YCB_II) und Dritte wurden das Team vom Regattaclub Oberhofen, Siegerinnen des Women’s Cup 2021. Die ersten beiden Teams haben sich für die Women’s Sailing Champions League 2022 qualifiziert. Wir gratulieren! Der Yachtclub Bielersee bot eine hervorragende Organisation und es war ein rundum gelungener Anlass. 

Ladies Cup by ZSC Zürich 9. Juli 2022

Liebe Ladies, auch in diesem Jahr veranstaltet der Zürcher Segel Club den Ladies’ Cup und möchte alle segelbegeisterten Frauen ganz herzlich hierzu einladen. Beim Ladies Cup geht es nicht nur um das Segeln, sondern auch um das Beisammensein am Wasser, das gegenseitige Kennenlernen und den gemeinsamen Austausch. Egal ob jung oder alt, ob Freizeit- oder ambitionierte Regattaseglerin – wir freuen uns auf Euch. 

Women Sailing Champions League, Vidy (Lausanne) 2022 - Call for helpers

Im Oktober steigt in Vidy der grosse, internationale Segelevent für Frauen der bei der Liga seit 2020 in Vorbereitung ist. Wir erwarten 24 Teams aus ganz Europa die sich während drei Tagen messen werden. Gastgeberclub ist der CVV. Datum: 5. Bis 9. Oktober 2022.Für diesen grossen Anlass sind wir um alle Hände und Köpfe froh. Wie kannst du helfen? Es gibt verschiedenste Aufgaben, von Crew Exchange Rib Driver bis Social Media Manager. Bitte melde dich mit deinen Verfügbarkeiten und deinen gewünschten Aufgaben unter diesem Link: https://forms.gle/EHXet3vrLRFKA66GA

Women Sailing Champions League, Vidy (Lausanne) 2022 - Delegation Schweizer Teams 

Qualifiziert am Women’s Cup 2021 in Davos: 

  • Regattaclub Oberhofen (Lisa Thönen)
  • Yachtclub Arbon (Livia Naef)

Qualifiziert am Women’s Cup 2022 in Biel:

  • Club Nautique Morgien (Manon Kivell)
  • Yachtclub Bielersee (Lea Tschudi)

Wild Card 

  • Segler-Vereinigung Thalwil (Mara Bezel)

Host Card 

  • Cercle de la Voile de Vidy (Lorine Robert) 
     

Informiert bleiben

Abonniere unseren Newsletter und erhalte regelmässig Nachrichten zu Wettkämpfen, Ranglisten und allgemeinen News.