News

16.10.2018 Finn-SM: Stelldichein der starken Männer Regatten

Morgen beginnt in Morges am Genfersee das Finn-Championnat de Suisse 2018. Während vier Wettkampftagen sollen maximal neun Läufe gesegelt werden. Wenn bis am Samstagabend sieben Wettfahrten zu Stande kommen, wird sonntags zum Abschluss ein Medal Race ausgetragen. Unter den 43 Teilnehmern aus sechs Nationen ist erfreulicherweise auch Olympia-Aspirant Nils Theuninck, der natürlich zu den Titelfavoriten zählt.

> Mehr dazu

15.10.2018 Teilnehmererfolg am ersten Swiss Sailing League Youth Cup Regatten, Jugend

21 Schweizer Segelclubs starten vom 19.-21. Oktober mit ihren U21-Nachwuchsteams am erstmals ausgetragenen Swiss Sailing League Youth Cup. Dieser wird vom Yachtclub Locarno gemeinsam mit dem Nationalen Jugendsportzentrum Tenero (CST) auf dem Lago Maggiore ausgetragen. Gesegelt wird mit einer Crew von fünf Jugendlichen auf den J70 Sportbooten der Schweizer Segel-Nationalliga.

> Mehr dazu

09.10.2018 SSLA: Der Regattaclub Bodensee ist Schweizermeister Regatten

Im Swiss Sailing League Finals von Versoix konnten zum Saisonschluss 16 Races in der Super League und 20 Races in der Promotion League gesegelt werden. Der Regattaclub Oberhofen gewann die Finalrunde souverän vor Versoix und der Société Nautique de Genève und konnte so in der Jahreswertung punktgleich zum Gesamtführenden Regattaclub Oberhofen aufrücken. Da der Club aus der Ostschweiz aber über die ganze Saison mehr Spitzenresultate gesegelt hat, geht der Schweizermeistertitel 2018 für den besten Schweizer Segelclub an den Regattaclub Bodensee, der sich bereits zum dritten Mal in Folge den Swiss Sailing Super League Cup sichert. Der Regattaclub Oberhofen schliesst die Saison als Zweiter vor der Société Nautique de Genève ab.

> Mehr dazu

09.10.2018 Hansa WM 2018: Mission Titelverteidigung Regatten

Vom 12. bis 18. Oktober finden in Japan, konkret in Hiroshima, die Hansa Class World & International Championships statt. Daran teilnehmen werden auch vier Regatta-Teams von Sailability.ch. Unter ihnen finden sich die amtierenden Weltmeister Patrick Maurer und Christian Hiller, die ihren grossen Erfolg von 2016 in den Niederlanden wiederholen und den Weltmeistertitel «Hansa 303 doubles» verteidigen wollen.

> Mehr dazu

02.10.2018 Tempest: Weiterer Titel für Cornelia und Ruedi Christen? Regatten

Am nächsten Wochenende trägt die Swiss Tempest Association in Biel (Nidau) die diesjährige internationale Klassenmeisterschaft aus. 11 Boote, alle aus der Schweiz, sind gemeldet. Als Favoriten gehen Ruedi und Cornelia Christen vom Thunersee Yachtclub an den Start. Gejagt werden sie vom Hallwiler Duo Suter/Hochuli, das ihnen letztes Jahr den Titel wegschnappen konnte.

> Mehr dazu

02.10.2018 Ausblick Finale SSLA: RC Bodensee avisiert den Titel Regatten

Beim Finale der Swiss Sailing Super League am nächsten Wochenende in Versoix wird der Regattaclub Bodensee wohl seinen dritten Titel in Folge einfahren. Ein Polster von fünf Punkten vor der letzten Spielrunde sollte dazu reichen. Gleichzeitig wird das Finale der Promotion League ausgetragen und hier verspricht der Kampf um die drei Aufstiegsplätze in die Challenge League mehr Spannung: Die vier Spitzenteams sind nur durch einen Punkt getrennt.

> Mehr dazu