News

15.08.2018 SWICA: Gewinnen und Gutes tun im Kampf gegen Brustkrebs Marketing

Gerne möchten wir Sie auf eine Aktion der SWICA, unserem Partner im Bereich Krankenversicherungen, aufmerksam machen:

SWICA Spendenaktion: Gewinnen und Gutes tun im Kampf gegen Brustkrebs

Brustkrebs gehört weltweit zu den häufigsten Krebsarten. SWICA unterstützt gemeinsam mit Pink Ribbon die Brustkrebsprävention. Bei der Wettbewerbskampagne Pink von SWICA kann jeder Teilnehmende tolle Preise gewinnen und gleichzeitig im Kampf gegen Krebs helfen. SWICA spendet für jede Teilnahme 2 Franken an Pink Ribbon Schweiz.  

Mehr dazu hier: www.swica.ch/pink

Mehr zu den Prämienrabatten für Swiss Sailing-Mitglieder


14.08.2018 Die Schweiz qualifiziert zwei Bootsklassen für Tokio Elitesport, Regatten, Verband

Das Swiss Sailing Team kehrt nach zehn intensiven Wettfahrttagen mit zwei Olympiastartplätzen von der WM in Aarhus (Dänemark) nach Hause zurück. Sébastien Schneiter und Lucien Cujean qualifizierten die Schweiz im 49er, Maud Jayet sicherte das Nationenticket im Laser Radial. Tom Reulein ist Chef Leistungssport bei Swiss Sailing und Teamchef des Swiss Sailing Team. Im nachfolgenden Interview erzählt er uns, was ihn gefreut hat und was weniger, und wie es nun weitergeht mit der Olympiavorbereitung.

> Mehr dazu

13.08.2018 SM Optimist: Allegra Silvaplana! Regatten, Jugend

Vom 21. bis 25. August findet auf dem Silvaplanersee die Optimist Swiss Open Championship 2018 statt. Der Segel-Club St. Moritz erwartet 150 Teilnehmer aus 5 Nationen und hofft auf den legendären Malojawind. Gespannt ist man auf das Abschneiden von Titelverteidiger Maxime Thommen, der sich diese Saison in einer exzellenten Form präsentiert hat. Für das Schweizer Opti-WM-Team wird die SM letzte Vorbereitung auf die Weltmeisterschaften. Gleich am Montag danach geht es nach Famagusta (Zypern) zu den Optimist Worlds.

> Mehr dazu

07.08.2018 Frischer Wind auf dem Urnersee Jugend, Regatten

Sisikon, die beschauliche Urner Gemeinde am Ostufer des Urnersees mit rund 370 Einwohnern, ist seit dem jüngst durchgeführten Red Bull Cliff Diving weltweit ein Begriff, vor allem bei den Anhängern des Klippenspringens. Sisikon ist aber auch Heimat des DIRT Regattaclub Sisikon, kurz DRCS. Der erst kürzlich gegründete Regattaclub will Kinder und Jugendliche fördern, die ihre Segelkarriere auf nationaler und internationaler Ebene ausdehnen wollen. Ende Juni hat der Verein seinen ersten Event durchgeführt, eine Juniorenregatta mit Werbeeffekt für den neuen Club.

> Mehr dazu

06.08.2018 Foils Ahoi zur Windsurfing SM in Silvaplana Regatten

Auch heuer findet die internationale Schweizer Meisterschaft der Windsurfer (Slalom und Formula) in Silvaplana statt. Sie wird in den internationalen Windsurf- und Kite Event «ENGADINWIND» integriert. Nationale Grössen werden sich vom 13. bis 18. August vor der atemberaubenden Kulisse des Oberengadins mit den weltbesten World Cup Fahrern auf dem Lake Silvaplana messen. Der Trend zu Foils hat auch vor der Windsurfer-Szene nicht Halt gemacht; bei den Kursrennen hat das Foil definitiv die Formulafinne abgelöst.

> Mehr dazu

31.07.2018 Youth Champions League: RCO auf dem guten 6. Schlussrang Regatten

Nicht nur an der Junioren Segel WM im texanischen Corpus Christi haben die Schweizer Nachwuchssegler eine tolle Leistung gezeigt (siehe dazu auch der Bericht SST), sondern auch in Travermünde (Deutschland) an der erstmals ausgetragenen Youth Champions League. 18 Mannschaften aus acht Nationen haben sich dort vergangene Woche vom 27. bis 29. Juli miteinander gemessen. Darunter auch der Regattaclub Oberhofen und der Zürcher Yachtclub.

> Mehr dazu