Surprise - Yacht

Technische Daten

Bootstyp
Yacht
Klasse
Surprise
Designer
Michel Joubert
Länge ü. Alles
7.65 m
Breite u. Alles
2.48 m
Tiefgang
1.60 m
Gesamtgewicht
1'250 kg
Spinnaker / Genaker
49 m2
Gross / Fock / Genua
16.50 m2 / 11.00 m2 / 17.00 m2
Riss
Trapez
Anerkennung
National
Olympisch
Nein
Crew für Regatta
5
Crew (Schiffsausweis)
5

Adress-Daten

Website national
Website international
Name und Adresse Präsident/in
Frank Reinhardt, Ch. de Gravernay 4 , 1030 Bussigny
Tel P: 
Tel G: 
Mobile: 076 311 10 67
E-Mail: president(at)asprosurprise.ch

Klassenleitbild / Kurzbeschrieb

Die Surprise ist eine kleine Segelyacht und Bootsklasse.

Der Designer Michel Joubert wollte ursprünglich ein gemütliches Segelboot für den Familienausflug entwerfen. Zu seiner großen Überraschung (Surprise), war das Boot jedoch viel sportlicher als geplant. Die Surprise wurde zu einer international beliebten Regattaklasse. Sie ist heute vor allem in Frankreich, Österreich, der Schweiz und Süddeutschland verbreitet. Sie hat vier Kojen. Die Stehhöhe in der Kajüte beträgt 1,45 m.

Die Surprise wird bei Archambault Yachts in der Nähe von La Rochelle gebaut.