Aktuell

06.11.2018 Neues Nachwuchsförderkonzept ist online ! Verband, Jugend, Marketing, Segelsport, Elitesport, Regatten

Rund ein Jahr hat SST Junior National Coach Marco Versari, welcher auch für die Junioren bei Swiss Sailing verantwortlich ist, am neuen Förderungskonzept im Nachwuchsbereich gearbeitet. Nun ist das Nachwuchsförderkonzept 2019 – 2024 fertiggestellt.

> Mehr dazu

13.09.2018 Sportstars unterstützen die Wertekampagne «Spirit of Sport» Verband, Elitesport, Jugend, Marketing, Regatten, Segelsport

Sport ist mehr als das nackte Resultat: Der «Spirit of Sport» hat die Kraft, die Gesellschaft – insbesondere die junge Generation - positiv zu beeinflussen!

Die Online-Kampagne «Spirit of Sport» von Swiss Olympic soll die Gesellschaft auf die Kernwerte des Sports – Höchstleistung, Respekt, Freundschaft – sensibilisieren. Unterstützt wird Swiss Olympic dabei von Sportstars, die sich als Kampagnenbotschafter in persönlichen Aussagen zu Ethik im Sport äussern.

Hier erfahren Sie mehr darüber


11.09.2018 Youth Olympic Games 2018 mit 2 Seglern und 1 Kitesurfer! Verband, Jugend, Elitesport

Vom 6. bis zum 18. Oktober 2018 organisiert Buenos Aires die Youth Olympic Games 2018. Die Hauptstadt Argentiniens erwartet zu diesem Grossanlass rund 4000 Athletinnen und Athleten zwischen 14 und 18 Jahren aus über 200 Ländern, die sich in 32 Sportarten messen. Swiss Olympic hat 39 junge Athletinnen und Athleten aus 13 Sportarten selektioniert - darunter Arnaud Grange und Marie van der Klink (beide Segeln) sowie Maxime Chabloz (Kitesurfing).

Marie van der Klink  und Maxime Chabloz haben uns verraten, was ihnen die Teilnahme an den YOG 2018 bedeutet, worauf sie sich am meisten freuen, wer ihr Idol ist und vieles mehr.

> Mehr dazu

14.08.2018 Die Schweiz qualifiziert zwei Bootsklassen für Tokio Elitesport, Regatten, Verband

Das Swiss Sailing Team kehrt nach zehn intensiven Wettfahrttagen mit zwei Olympiastartplätzen von der WM in Aarhus (Dänemark) nach Hause zurück. Sébastien Schneiter und Lucien Cujean qualifizierten die Schweiz im 49er, Maud Jayet sicherte das Nationenticket im Laser Radial. Tom Reulein ist Chef Leistungssport bei Swiss Sailing und Teamchef des Swiss Sailing Team. Im nachfolgenden Interview erzählt er uns, was ihn gefreut hat und was weniger, und wie es nun weitergeht mit der Olympiavorbereitung.

> Mehr dazu

03.07.2018 Maxime Chabloz: Auf dem Podium mit zwei Kitesport-Legenden Elitesport

Der erst 17jährige Nidwaldner Maxime Chabloz hat beim Jeep Tarifa Pro in Tarifa bei den Air Games Freestyle den sensationellen zweiten Platz errungen. Er musste sich einzig vom knapp 10 Jahre älteren Jesse Richman, zweifacher Weltmeister aus Hawaii geschlagen geben. Auf Rang 3 landete mit dem Brasilianer Carlos Mario ein weiterer Weltmeister. Wir gratulieren Maxime herzlich zu dieser sensationellen Leistung !!

Mehr dazu hier

Wollt ihr mehr sehen von Maxime Chabloz?
Check this out: https://www.facebook.com/chablozmax/videos/1659732464122276/


12.06.2018 Ein neues Boot für eine zukünftige Olympiasiegerin Verband, Elitesport

Andrea Nordquist ist 22 Jahre jung. Mit acht Jahren sass sie zum allerersten Mal in einem Segelboot und nahm drei Jahre später erstmals an einer Regatta teil. Zehn Jahre später ist ihre Leidenschaft für das Segeln ungebrochen. Ihr grösster Wunsch: Sie möchte in zwei Jahren für die Schweiz an den Olympischen Sommerspielen 2020 in Tokio teilnehmen und bei den Laser Radial um den Sieg mitsegeln. Was ihr dazu noch fehlt: ein konkurrenzfähiges Boot.

> Mehr dazu