News

20.11.2018 Jetzt profitieren: Bis zu 40 % Rabatt auf Mobilabos! Verband, Elitesport, Jugend, Marketing, Regatten, Segelsport

Als Mitglied von Swiss Sailing sparen Sie neu bis zu 40 % auf Ihr Mobilabo. Bei Sunrise-Abos profitieren Verbandsmitglieder ab sofort von exklusiven Sonderkonditionen. Melden Sie sich ganz einfach unter dem Link xadoo.ch/swiss-sailing an. Die Kündigung Ihres bestehenden Abos und alle weiteren Formalitäten werden für Sie erledigt.

> Mehr dazu

12.11.2018 Gstaad Yacht Club Centenary Trophy: Zweiter Sieg in Folge für Tilly XV Regatten

Es ist zwar schon eine Weile her, aber nichtsdestotrotz absolut erwähnenswert: Anfangs Oktober haben sich einmal mehr die schönsten klassischen Yachten in den Gewässern vor Saint Tropez versammelt, um die 8. GYC Centenary Trophy auszusegeln. Dabei war die diesjährige Ausgabe von verschiedenen Rekorden geprägt: Beispielsweise mit der höchsten Teilnehmerzahl, den taffsten Windbedingungen - und nicht zuletzt der ersten Titelverteidigung in der Geschichte der Regatta.

> Mehr dazu

12.11.2018 GV 2018: Lebhaft und feierlich Verband, Elitesport, Jugend, Marketing, Regatten, Segelsport

Vergangenen Samstag fand in Ittigen im Haus des Sports die 79. Generalversammlung von Swiss Sailing statt. Neben den statutarisch vorgesehenen Traktanden wurden zahlreiche Sportlerinnen und Sportler für ihre Erfolge geehrt. Zudem wurde Dieter Neupert die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Gegen Ende der GV diskutierten die Anwesenden lebhaft und konstruktiv über die Neuschaffung der SM-Reglemente. 

> Mehr dazu

06.11.2018 Neues Nachwuchsförderkonzept ist online ! Verband, Jugend, Marketing, Segelsport, Elitesport, Regatten

Rund ein Jahr hat SST Junior National Coach Marco Versari, welcher auch für die Junioren bei Swiss Sailing verantwortlich ist, am neuen Förderungskonzept im Nachwuchsbereich gearbeitet. Nun ist das Nachwuchsförderkonzept 2019 – 2024 fertiggestellt.

> Mehr dazu

06.11.2018 Swiss International Women’s Match 2018: ChicaCER auf Rang 2 Regatten

Für einmal zeigte sich das Tessin nicht gerade von seiner besten Seite: Dauerregen, tiefe Temperaturen und schwierige Windbedingungen prägten den Swiss International Women’s Cup.  Trotz des heftigen Wetterumschwungs gab es im Tessin hochkarätigen Segelsport und spannende Segelduelle auf dem Wasser zu sehen. Team ChicaCER erkämpfte sich den ausgezeichneten zweiten Platz, während das Swiss Women Match Racing Team den Wettkampf auf Rang 5 beendete.

> Mehr dazu

30.10.2018 Startschuss zur 11. Route de Rhum 2018 Regatten

Am 4. November fällt in St. Malo der Startschuss zur Route de Rhum. Beim französischen Regattaklassiker, der seit 1978 im Vierjahresrhythmus ausgetragen wird, treffen ambitionierte Amateure auf Weltklasse-Segler. Am Start der 11. Austragung stehen rund 120 Teilnehmer in sechs Bootsklassen. Zwei davon kommen aus der Schweiz: Alan Roura und Jacques Valente.

> Mehr dazu