News

12.02.2018 Die Swiss Sailing League sorgt auch 2018 für Power – Teil 1 Regatten

Der Vorstand der Swiss Sailing League überrascht mit einer ganzen Palette von neuen Projekten: Eine 3. Liga, ein Youth Cup, und ein Match Race werden auf die neue Saison angeboten. Race Officer Felix Somm gibt Auskunft, wie die neuen Angebote angekommen sind, verrät aber auch, welche Clubs er für den Gewinn der Meisterschaft favorisiert und wie er die Chancen der Schweizer Teams am Finale der Champions League in St. Moritz einschätzt.

Lesen Sie nachfolgend den ersten Teil des Interviews.

> Mehr dazu

12.02.2018 Zürichsee-Seglerfest 2018 : Blick hinter die Kulissen Segelsport, Verband, Regatten, Jugend

Für einmal standen beim Zürichsee-Seglerfest – am Samstag, 3. Februar 2018 bereits zum 8. Mal durchgeführt – nicht die Athletinnen und Athleten im Vordergrund. Unter dem Motto „Behind the scenes“ diskutierten auf dem Podium Regula Helbling (Präsidentin Segelclub Stäfa) und der Spitzensegler Eric Monnin mit Roger Erni (Mental Coach), Damian Weiss (Bootsbauer, ehemals Team Alinghi), Daniel Schroff (Segelmacher) und Marco Versari (Nationaltrainer der Junioren). Diese Profis machen mit ihrem Wirken im Hintergrund Regattaerfolge erst möglich. Sie berichteten aus ihrem reichen Erfahrungsschatz und brachten die über hundert Gäste in der nautisch dekorierten Reithalle im Bocken Horgen mit der einen oder andern Anekdote zum Schmunzeln.

> Mehr dazu

31.01.2018 Dynamikaspekte beim Regattasegeln 1.0 - Seminar von Dr. Urs E. Zurfluh Segelsport, Regatten

Am Samstag, 17. März 2018, findet unter der Leitung von Dr. Urs E. Zurfluh ein weiteres spannendes Referat für Regattasegler und andere Interessierte statt. Das Thema: Dynamikaspekte beim Regattasegeln 1.0. Das Seminar konzentriert sich auf aerodynamische Aspekte, resp. eine Auswahl davon, und beinhaltet viele umsetzbare Tipps, Trimm-Tipps, aerotaktischen Tipps und Manövertipps.

Das Seminar findet am Samstag 17. März 2018 von 08.45 - 12.15 Uhr an der Hochschule für Technik Rapperswil (HSR) statt. Die Teilnahme erfordert den vorgängigen Besuch des Basis-Seminar „Aero- & Hydrodynamik des Segelns“. Weitere Infos finden sich in der Ausschreibung.


31.01.2018 Swiss Sailing League : Comeback fürs Match Race-Segeln Regatten

Zwölf Segelteams aus sieben Nationen, Top Teams der Match Race-Weltrangliste, sind für das Swiss Sailing League Match Race vom 22. bis 25. März 2018 in Locarno gesetzt. Nach drei Jahren Unterbruch findet in der Schweiz wieder ein Match Race auf Weltniveau statt. Die Rückkehr des America’s Cup auf Einrumpfboote bringt dieser Segeldisziplin einen zweiten Frühling und spannende Perspektiven.

Weiterlesen


23.01.2018 Tag der Offiziellen 2018: wertvoller Erfahrungsaustausch Verband, Regatten

Am Samstag 20. Januar 2018 hat in Ittigen der alljährliche Tag der Offiziellen stattgefunden. Über 120 Offizielle aus der ganzen Schweiz haben den Weg ins Haus des Sports gefunden. Mit vielen engagierten Teilnehmenden, interessanten Workshops, geleitet von kompetenten Referenten, und regen Diskussionen war der TdO auch dieses Jahr ein Erfolg, darüber waren sich die Organisatoren einig. Die Teilnehmenden kehrten jedoch nicht nur mit viel neuem Wissen zurück, sondern auch mit einem wasserdichten Seesack, einem Geschenk von Swiss Sailing-Partner Compass.  

> Mehr dazu

23.01.2018 Swiss Sailing Team: Welcome to Miami ! Elitesport, Regatten

Diese Woche gilt es für das Swiss Sailing Team wieder ernst: gemeinsam mit rund 540 Seglerinnen und Seglern aus 50 Nationen bestreitet das Schweizer Team in Miami (USA) die zweite von insgesamt vier Austragungen der 2018 World Cup Serie. Einer der Favoriten ist sicherlich Mateo Sanz Lanz; der 24-jährige Auslandschweizer hatte sich in Miami vor einem Jahr Rang 3 gesichert und hat zudem Mitte Oktober 2017 beim Weltcup-Auftakt im japanischen Gamagori die Bronzemedaille gewonnen. Angesichts der frischen Windprognosen dürfte Mateo jedoch kämpfen müssen, um an seine besten Resultate anknüpfen zu können.

> Mehr dazu