Au revoir, Hannes Gubler !


Wir haben die traurige Pflicht, Ihnen den Hinschied von

Hannes Gubler

ZYC

Zentralpräsident 1977-1981

Ehrenmitglied seit 2000

anzuzeigen.

Mit Hannes Gubler hat uns ein unermüdlicher Förderer des Schweizer Segelsports verlassen. Mit dem Starboot bis ins hohe Alter, zusammen mit seiner Frau, als aktiver Segler weltweit unterwegs, hat er später in vielfältiger Weise das Segeln vorangebracht. Auf nationaler Ebene revolutionierte er die Ausbildung der Offiziellen und engagierte sich im nationalen Dachverband u.a. als dessen Präsident. International war Hannes zuerst in der Starbootklasse und insbesondere in deren technischer Entwicklung präsent, später als internationaler Vermesser und Schiedsrichter an grossen Meisterschaften. 1976 führte er die Schweizer Nationalmannschaft mit einigen Vertretern seines „Heimatclubs“ als Delegationsleiter an die Olympischen Spiele in Montreal. 2000 ernannte ihn die Generalversammlung zum Ehrenmitglied.

In den letzten Jahren hat Hannes als profunder  Kenner der seglerischen Regelwerke und deren Anwendung den Nachwuchs von Schiedsrichtern und Wettfahrtleitern ausgebildet und betreut. Bis vor wenigen Wochen war er Mitglied der Berufungskommission.

Hannes ist am letzten Donnerstag im Alter von 88 Jahren friedlich in seinem Heim in Zollikon entschlafen. Wir drücken seinen Angehörigen unser herzliches Beileid aus und werden ihn als guten Segelkameraden und lieben Freund in Erinnerung behalten.

 

Schweizer Segelverband Swiss Sailing

Zentralvorstand und Geschäftsleitung