Olympiajollen EURO CUP am Ägerisee: Auch ein kleiner Club kann Grosses bewirken!


Ein in jeder Hinsicht äusserst gelungener Segelsport-Event ging letzte Woche auf und am Ägerisee über die Bühne: Drei herrliche Segeltage mit unterschiedlichem aber jeweils recht konstantem Wind sorgten für fast die maximale Anzahl Wettfahrten, besten Segelsport und eine ausgezeichnete Stimmung zu Wasser und zu Land.

Der Segel Club Aegeri SCAe hat damit einmal mehr bewiesen, dass auch ein kleiner Segelclub mit sehr beschränkten Ressourcen imstande ist, ein tolles Segelfest auf die Beine zu stellen...

Das Teilnehmerfeld mit Seglern aus vier Nationen vereinte fast die gesamte Spitze der O-Jollenklasse im Ägerital. Wie für Binnenreviere üblich, herrschten eher schwache Winde über die Tage. Aber die Starkwind gewohnten Niederländer kamen auch mit diesen Verhältnissen bestens zurecht und machten von Beginn weg ihre Ambitionen auf den Cup-Sieg deutlich.  

Mit einer sehr einladenden Zeltstadt sorgte der SCAe für das angemessene Ambiente an Land und für festliche Stimmung am Abend. Ein guter Draht zu Petrus bescherte dazu entsprechend ausgezeichnetes Wetter. Die Siegerehrung am Samstag mit Preisverteilung und Party mit live Blues Band sorgte schliesslich für einen krönenden Abschluss.

Die ausführlichen Tagesberichte mit Links zu den Fotogalerien finden sich unter https://scae.ch/2019/08/euro-cup-o-jollen/  

Die Ranglisten finden sich unter https://www.manage2sail.com/de-CH/event/ec19oj#!/results?classId=ec19oj