Der VSMS (Verband der Schweizerischen Motorboot- und Segelschulen) ist der Nationale Berufsverband der professionell tätigen Ausbilder im Segel- und im motorisierten Bootssport. Er vertritt seit seiner Gründung im Jahr 1990 die Interessen dieses Berufsstandes gegenüber den öffentlichen Institutionen, tritt für eine qualitativ hochwertige Ausbildung auf den Schweizer Gewässern ein, bildet die Segel- und Bootsfahrlehrer zu diesem Zweck systematisch aus und weiter, macht seine Mitglieder und deren Ausbildungsangebote in der Zielgruppe der Bootssportler bekannt und bietet den Kollegen ein Forum zum Erfahrungsaustausch.

Der VSMS ist zusammen mit Swiss Sailing Träger der Verbandsschule VSBS und Mitglied beim Verein sportartenlehrer.ch (Träger der eidgenössischen Berufsprüfungen). Die als eigenständiger Verein ausgelagerte Hochseesektion des VSMS, SYA (Swiss Yachting Association), ist vom Schweizerischen Seeschifffahrtsamt anerkannte Prüfstelle für den Hochseeausweis.

Zur Webseite