National Summer Games 2018 : Ein Sportfest für alle !


Vom 24. bis 27. Mai finden in Genf die National Summer Games 2018 der Bewegung Special Olympics Switzerland statt. Diese alle vier Jahre stattfindende Veranstaltung hat zum Ziel, den Sport für Menschen mit geistiger Behinderung zu fördern. An vier Wettkampftagen messen sich fast 1600 Sportlerinnen und Sportler in 13 Disziplinen - darunter auch elf Segelteams! Hinzu kommen 600 Coaches und Begleiter, die Calvins Stadt zum Vibrieren bringen werden. Nicht möglich wäre ein solches Sportfest einmal mehr ohne freiwillige Helferinnen und Helfer – ihnen gebührt bereits im Voraus ein grosses Dankeschön für ihr Engagment.

 

Ein Programm mit vielen Überraschungen

Die Feierlichkeiten der National Summer Games 2018 beginnen morgen Donnerstag, 24. Mai, mit einer grossen Eröffnungsfeier im Parc des Bastions. Am Freitag, den 25. Mai, treffen sich die Teilnehmer schliesslich an den verschiedenen Wettkampforten zum sogenannten «Divisioning», sprich der Einteilung in homogene Leistungsgruppen (Mehr zum «Divisioning hier) Die Ergebnisse dieses ersten Wettkampftags ermöglichen es, eine homogene Serie von maximal acht Athleten zu bilden, so dass jeder eine Medaille anstreben kann.

Den Rest des Wochenendes finden die verschiedenen Wettbewerbe auf den verschiedenen Sportstätten im ganzen Kanton statt, auch im Herzen der Stadt am Ende des Sees. Am Sonntag, den 27. Mai, findet die Abschlusszeremonie um 14 Uhr im Olympischen Dorf statt.

Folgende Seglerinnen und Segler nehmen an den National Summer Games 2018 teil (12 Teams):

Die Organisatoren dieses einzigartigen Sportanlasses sowie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer würden sich freuen, wenn möglichst viele ZuschauerInnen den Weg nach Genf finden, um die Athletinnen und Athleten lautstark anzufeuern und an diesem Fest des Sports mitfiebern und mitfeiern!

Weitere Informationen:

http://www.ge2018.ch/de/home-de/

https://nationalsummergames2018.ch/

https://specialolympics.ch/sports/segeln/