Ticketverlosung für "THE MERCY - Vor uns das Meer"


Eine Biografie, die unter die Haut geht – nach einer wahren Geschichte!

 

 

Kennen Sie die Geschichte von Donald Crowhurst, der 1968 versucht hat, mit der schnellsten Nonstop-Einhand-Weltumseglung Geschichte zu schreiben? Der Kinofilm THE MERCY mit Colin Firth, der am 29. März in die Deutschschweizer Kinos kommt, erzählt genau diese unglaubliche und berührende Geschichte – und wir verlosen 10x2 Tickets!

 

Machen Sie mit und schicken Sie uns eine E-Mail an kommunikation(at)swiss-sailing.ch mit Angaben Ihres Vor- und Nachnamens sowie Ihrer Postadresse. Einsendeschluss ist der 25. März. Viel Glück!


PS: Die Namen der Gewinner werden direkt benachrichtigt und nach Einsendeschluss auf unserer Homepage publiziert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

 

THE MERCY erzählt die aussergewöhnliche Geschichte von Donald Crowhurst (Colin Firth), einem Amateursegler, der 1968 beim Sunday Times Golden Globe Race angetreten ist, um die schnellste Nonstop-Einhand-Weltumseglung zu versuchen. Mit seinem selbst entworfenen, noch nicht fertig gebauten Boot und mit der Hoffnung, durch das Preisgeld seine Firma zu retten und seiner Familie ein besseres Leben zu ermöglichen, sticht Crowhurst schliesslich in See. Er lässt seine Frau Clare (Rachel Weisz) und die gemeinsamen Kinder zurück und begibt sich Hals über Kopf in ein Abenteuer, das Geschichte schreiben wird… Donald Crowhursts gewagter Versuch, die Welt zu umsegeln, gilt bis heute als ein Mysterium der Seefahrtsgeschichte.

 

 

 

 


Copyright : Impuls Pictures

Filmstart Deutschschweiz: 29. März 2018

Filmstart Westschweiz: 7. März 2018

Zum Trailer