Aktuell

17.12.2019 Erste Mixed Offshore Weltmeisterschaft 2020 Elitesport

Vom 10. – 22. Oktober 2020 findet in Malta die erste Mixed Offshore WM statt. Dazu führt World Sailing vorgängig in Frankreich eine Qualifikations-Regatta durch, an welche auch die Schweiz ein Team entsenden kann. Interessiert? Dann meldet euch bis spätestens 31. Januar 2020 via Email bei SST Teamchef Tom Reulein (tom.reulein(at)swiss-sailing-team.ch).

> Mehr dazu

10.12.2019 Heidi Ulrich: Eine Windsurferin auf Weltrekordjagd Elitesport

Die Schweizer Speed Windsurferin Heidi Ulrich hatte sich anfangs Jahr Grosses vorgenommen: Gleich drei Geschwindigkeitsrekorde wollte die 34-jährige Innerschweizerin brechen. Die Hälfte des Geldes,  das sie dafür benötigte, hat sie innert kürzester Zeit auf der Crowdfunding-Plattform «I believe in you» gesammelt.

> Mehr dazu

12.11.2019 80. GV von Swiss Sailing: Mit Schwung in das Olympische Jahr 2020 Verband, Elitesport, Jugend, Marketing, Regatten, Segelsport

Am 9. November 2019 fand in Ittigen bei Bern die 80. Generalversammlung von Swiss Sailing statt. Auf der Agenda standen diverse statutarische Geschäfte sowie insbesondere die Wahl eines neuen ZV-Mitglieds. Gewählt wurde der 64-jährige Berner André Bechler. Damit ist der Zentralvorstand von Swiss Sailing wieder vollzählig und bereit, die Herausforderungen des kommenden Olympischen Jahres 2020 anzugehen.

> Mehr dazu

22.10.2019 Grosse Ehre für Schweizer Segelteam Elitesport

Nach den fabelhaften Erfolgen in den vergangenen zwölf Monaten wurde Alinghi für den Hempel Team of the Year Award 2019 nominiert. Das ist eine grosse Ehre, nicht nur für Alinghi selber, sondern auch für das Binnenland Schweiz. «Alinghi war und ist grosses Vorbild und Motivation für viele unserer Seglerinnen und Segler und hat gerade auch unseren Nachwuchs immer wieder in vielfältiger Weise unterstützt», so Swiss Sailing-Präsident Martin Vogler.

> Mehr dazu

16.09.2019 Tom Reulein: «Noch smarter, cooler und konstanter mit Vollgas segeln» Elitesport

Mit dem Olympic Testevent und dem Hempel World Cup in Enoshima haben die SST-Athletinnen und Athleten die vorolympische Saison 2019 abgeschlossen und starten nun nach einer kurzen und wohlverdienten Regenerationsphase in die intensive Wintervorbereitung. Schliesslich gilt es, sich wieder in Form zu bringen, um für die kommenden Qualifikationsregatten und hochgesteckten Ziele im Olympiajahr 2020 gewappnet zu sein.

Weiterlesen


13.08.2019 SST: Kurs Richtung Enoshima Elitesport

Die wichtigste Veranstaltung des Jahres steht unmittelbar bevor: Vom 17. bis 22. August findet in Enoshima (Japan) der Olympische Testevent statt – an der Stätte, an welcher im nächsten Jahr auch die Olympischen Segelwettbewerbe ausgetragen werden. Das Ziel des Schweizer Teams ist klar: Es gilt, so viele persönliche Selektionskriterien wie möglich für die Spiele zu erfüllen.

> Mehr dazu