News

14.01.2020 Erfreuliche Resultate zum Jahresauftakt Regatten

Das neue Jahr ist noch jung – und hat für einige Schweizer Segler bereits erste erfreuliche Resultate und sicherlich auch Selbstvertrauen gebracht.

> Mehr dazu

03.12.2019 Studenten WM Segeln 2020: Selektionskonzept ist online Verband, Regatten, Jugend

Vom 30. Juni bis 4. Juli finden in Campione (ITA) am Gardasee die Word University Sailing Championship statt, also die Studenten Weltmeisterschaften im Segeln. Damit ein Segler an der WM teilnehmen kann, gilt es gewisse Kriterien zu erfüllen. Mehr dazu im Selektionskonzept, das ab sofort online ist.

Direkt zum Selektionskonzept

> Mehr dazu

27.11.2019 Swiss Sailing League: Mit viel Schwung in die Saison 2020 Regatten, Segelsport

An der ordentlichen Generalversammlung der Swiss Sailing League Association (SSLA) in Biel hat der Vorstand der SSLA eine positive Bilanz zur vergangenen Saison gezogen, welche sowohl in sportlicher wie auch in finanzieller Hinsicht zu überzeugen vermochte. Im Rahmen der GV wurde mit Philipp Koch zudem ein neuer Präsident gewählt.

Zur Medienmitteilung


12.11.2019 80. GV von Swiss Sailing: Mit Schwung in das Olympische Jahr 2020 Verband, Elitesport, Jugend, Marketing, Regatten, Segelsport

Am 9. November 2019 fand in Ittigen bei Bern die 80. Generalversammlung von Swiss Sailing statt. Auf der Agenda standen diverse statutarische Geschäfte sowie insbesondere die Wahl eines neuen ZV-Mitglieds. Gewählt wurde der 64-jährige Berner André Bechler. Damit ist der Zentralvorstand von Swiss Sailing wieder vollzählig und bereit, die Herausforderungen des kommenden Olympischen Jahres 2020 anzugehen.

> Mehr dazu

15.10.2019 Letzte SM der Saison: Fireball auf dem Hallwilersee Regatten

26 Boote sind zur internationalen Schweizermeisterschaft der Fireball vom nächsten Wochenende gemeldet. Zu den Favoriten zählen Mermod/Moser, Venhoda/Zaugg und Härdi/Landerer. Auf ihrem Heimrevier sind allerdings auch die Hallwiler Segler Liechti/Ernst sowie Bacher/Mauchle nicht zu unterschätzen.

> Mehr dazu

14.10.2019 blu26 Cup Zürich: Der Sieg bleibt in bewährten Händen Regatten

Das Zürichseebecken hat sich am letzten Samstag ganz auf Wunsch der blu26 Segler eingestellt. Zum Saisonschluss haben sich 11 Teams zum blu26 Cup Zürich eingefunden. So auch das Team aus Dänemark, die mit ihrer blu26 die ganze Strecke von Middelfart nach Zürich gefahren sind, um mit am Start zu sein.
Der Zürichsee hat die Crews am ersten Regattatag mit bis 4 Bft Windstärken, Winddrehern, plus Regen sportlich herausgefordert.

Weiterlesen