News

28.03.2017 Ressort Jugend: Es geht was ! Jugend

Im Ressort Jugend geht was: So fand in einigen Regionen am Wochenende das erste von zwei offiziellen Junioren-Frühlingstrainings statt - bei super Wetter und idealen Segelbedingungen. Gleichzeitig verabschiedet sich der bisherige Stelleninhaber des Ressort Jugend von seinem Amt. Wir danken Martin Vogler herzlich für sein langjähriges Engagement zugunsten der Nachwuchsförderung !

> Mehr dazu

20.03.2017 Bekenntnis zum Schweizer Sportnachwuchs Verband, Jugend

Nachdem der Ständerat am Montag mit 41:1 Stimmen im Rahmen der «Gesamtschau Sportförderung» des Bundes zusätzliche Mittel in der Höhe von 15 Millionen Franken zugunsten des Schweizer Nachwuchsleistungssports gesprochen hat, stimmte am Donnerstag auch der Nationalrat mit 146:21 Stimmen dieser Erhöhung zu. «Im Namen aller Sportverbände bedanken wir uns beim Parlament ganz herzlich für diese Unterstützung», sagt Swiss-Olympic-Direktor Roger Schnegg.

> Mehr dazu

28.02.2017 47. Junioren WM findet Mitte Dezember in China statt Verband, Jugend

World Sailing hat den neuen Austragungs-Ort für die Junioren WM bekanntgegeben : Die 47. Junioren WM wird in Sanya auf der chinesischen Ferien-Insel Hainan durchgeführt. Erwartet werden vom 9. bis 16. Dezember 2017 mehr als 400 Seglerinnen und Segler aus rund 60 Nationen.

Weitere Informationen


27.02.2017 Swiss Sailing : Neubesetzung des Ressort Jugend Verband, Jugend

Sind Sie eine engagierte, initiative, integrative und teamfähige Persönlichkeit und verfügen Sie über langjährige Erfahrung im Nachwuchs-Segelsport? Fühlen Sie sich im nationalen wie internationalen Jugendsegelsport-Umfeld wohl und besitzen Sie die Fähigkeit, sprachlich-kulturelle Unterschiede auszugleichen und mit den verschiedensten Anspruchsgruppen auf Augenhöhe zu kommunizieren? Dann sind Sie unser neuer Ressortleiter Jugend!

> Mehr dazu

16.01.2017 Monaco Optimist Team Race: SNG auf Rang 4 Jugend, Regatten

Während bei uns endlich der Winter Einzug gehalten hat und Wiesen, Wälder, Berge und Seen eingeschneit sind, wird nicht weit entfernt von uns noch fleissig gesegelt. U.a. fand vergangene Woche vor Monaco das Monaco Optimist Team Race 2017 statt. Titelverteidiger SNG hat dabei das Podest knapp verpasst.

> Mehr dazu

20.12.2016 Schweizer Nachwuchssegler erzielen erfreuliche Ergebnisse! Jugend, Elitesport, Regatten

Gestern gingen in Auckland in Neuseeland die Junioren Weltmeisterschaften 2016 zu Ende. Die sechs Schweizer Vertreter schlugen sich wacker und dürfen mit ihren erzielten Resultaten zufrieden sein, allen voran Max Wallenberg und sein Vorschoter Guillaume Rol; der amtierende Opti-Weltmeister und Junior Sailor of the Year 2016 verbesserte sich in seiner ersten Saison auf den Mehrrümpfern auf Rang 7. Maxime Bachelin und Arno de Planta, die im November beide an den SUI Sailing Awards ebenfalls als Junior Sailor of the Year nominiert waren, beendeten die Junioren WM in der 420er Bootsklasse auf dem hervorragenden zehnten Rang. Grégoire Peverelli wurde bei den Laser Radial 19., während Lucie Keller bei den Mädchen als 23. die WM ebenfalls in der ersten Ranglistenhälfte beendete.

Die Schlussrangliste
Die Videos

Fotos: World Sailing