Regionale Aktivitäten

Zusammenfassung der geplanten Aktivitäten


Kontaktpersonen

ACVL

FVLJ

TBSV

RVZS

ZSV

RVS

FTV

 

Thierry Verhulst

 

 

Karl Geissbuehler

 

 

Monika Meier

 

 

Martina Zimmerli

 

Juerg  Kellner

 

Urs-Peter Rutishauser

 

Riccardo Giuliano

 

Aktivitäten der Regionalkader:

Gesamt-Kalender (TeamDataLog)

Aktivtiäten Regionalkader Opti:

Region

Zuständig für Reporting

Programm

ACVL

Didier Lenormand

Link

FVLJ – CR2

Daniel Chassot

Link

TBSV

to be defined

Link

RVZS

Antonis Drosopoulos

Link

ZSV – SSTR5

Sebastian Beer

Link

RV6 – SSTB

Ronald Bundermann

Link

FTV – CAVT

Riccardo Giuliano

Link

 

Aktivitäten Regionalkader Laser:

Region

Zuständig für Reporting

Programm

ACVL 4.7

Tugdal Becquemie

Link

ACVL Radial

Tugdal Becquemie

Link

SSTR5/SSTB Las.

Theresa Lagler

Link

CAVT Laser

Fabio Fumagalli

Link

 

Aktivitäten Regionalkader 420er:

Region

Zuständig für Reporting

Programm

TBSV

Monika Meier

Link

RVZS

Nikos Drougkas

Link

SSTB/SSTR5

Ronald Bundermann

Link

 

Wichtige Hinweise für regionale Kader:

  • Es wird ein Bericht über die Teilnahme der Segler an den Veranstaltungen und Aktivitäten erwartet;
  • Breitensport und "Regional Trainings" sollten sich nicht überschneiden; die Teilnahme wird nur einmal gezählt;
  • Um den finanziellen Beitrag zu erhalten, muss mindestens einer der Trainer in jeder Region die "A-Level" der SwS-Lizenz besitzen, für die anderen reicht die "B-Level"-SwS-Lizenz.

 

Daten für Fitness-Tests:

ACVL

FVLJ

TBSV

RVZS

ZSV

RVS

FTV

Morges 01.09.2018

Estavayer
05.09.2018

Thun

19.09.2018

Zurich

29.09.2018

Zurich

29.09.2018

Zurich

29.09.2018

Tenero

30.09.2018

Hinweis:  jede Region stellt eine angemessene Anzahl von Trainern zur Verfügung, die während der Tests zusammenarbeiten.

Link zum Reglement "Finanzielle Beiträge Jugendsegeln": Deutsch, Französisch


Zur Erinnerung:

  • das Coach Meeting für die TSC 2018 Einladungsliste findet am 6.9.2018 statt;
  • die TSC 2018 findet vom 4. (nachmittags) bis 7. Oktober in Ipsach statt;
  • die Berichte Breitensport und Regionalkader sind bis zum 15.11.2018 einzureichen.

Weitere Informationen sowie die entsprechenden Kontakte zu den Verantwortlichen in den Regionen finden Sie hier


Infos für die Regionen im Hinblick auf die Trainings

In Anlehnung an die Leistungsvereinbarung mit Swiss Olympic und die daraus resultierenden Aufgaben im Bereich Ethik hat Swiss Sailing für die Zeitperiode 2017-2020 im Rahmen der Ethik-Mehrjahresplanung folgende Schwerpunktthemen und Handlungsfelder definiert:

- Anti-Doping

- Sport und soziales Umfeld im Einklang

- Erziehung zu Umweltverantwortung

Nachfolgend finden Sie Informationen, Dokumente und Links, die im Zusammenhang mit diesen Themen stehen und für die jungen Seglerinnen und Segler in den Regionen von Bedeutung sind:

Infos Regionen im Hinblick auf die Frühlingstrainings

Einzelne Dokumente als ZIP-File