Logo - Swiss Sailing

StabilisierungspAKET 2021 infolge Covid-19 

Mit dem Covid-19 Stabilisierungspaket Sport unterstützt der Bund durch die nationalen Verbände den Schweizer Sport.

Der Bund und Swiss Olympic haben am 9. April 2021 über das Stabilisierungspaket 2021 informiert. Wir haben unser Stabilisierungskonzept mitsamt seinen Beilagen überarbeitet und alle strukturrelevanten Organisationen über das weitere Vorgehen schriftlich informiert.

Das «Stabilisierungskonzept 2021» umfasst im Wesentlichen zwei Phasen:

1) Anträge bis am 17. Mai 2021 umfassen Nettoschäden gemäss Konzept für die Periode vom 1. Januar 2021 bis zum 30. April 2021
2) Anträge bis am 10. Dezember 2021 umfassen Nettoschäden gemäss Konzept für die Periode vom 1. Januar 2021 bis zum 31. Dezember 2021

Hinweis:
Im «Vorgehen» sind die wichtigsten Eckdaten aufgeführt. Das «Factsheet Swiss Olympic» bietet Ihnen ein Übersicht über die Faktoren, welche zur Berechnung des Nettoschadens herangezogen werden dürfen. 

Wichtig zu wissen:
Falls Sie per 10. Mai 2021 keinen Schaden anzumelden haben und/oder die notwendigen Unterlagen bis dahin nicht bereitstellen können, kein Problem. Der Nettoschaden für die Zeit vom 1. Januar 2021 bis 30. April 2021 findet auch in der zweiten Phase (rückwirkend) Berücksichtigung. 

Bei Fragen stehen wir gerne per E-Mail an covid-19(at)swiss-sailing.ch zur Verfügung.

Informiert bleiben

Abonniere unseren Newsletter und erhalte regelmässig Nachrichten zu Wettkämpfen, Ranglisten und allgemeinen News.