News

09.01.2018 Antidoping Schweiz : Neues Jahr, neue Dopingliste Verband, Elitesport, Jugend

Die Dopingliste 2018 zeigt laut Antidoping Switzerland nur geringfügige Änderungen gegenüber derjenigen von 2017. Zur aktuellen Liste.

Wichtig: Bevor Athleten/innen Medikamente einnehmen, müssen sie immer überprüfen, ob keine verbotenen Substanzen enthalten sind. Die Medikamentenabfrage Global DRO gibt auf einfache Weise darüber Auskunft – via www.antidoping.ch oder als Mobile App.


19.12.2017 Jean-Bernard Luther: „Hinter jedem Projekt und Erfolg steckt immer ein Team!“ Verband, Regatten

Im Ressort Racing werden alle Themen des Wettsegelns betreut. Im Speziellen ist das Ressort Racing zuständig für die Organisation der Schweizermeisterschaften und in der Ausarbeitung der Reglemente im Zusammenhang mit Regatten. Ab Januar 2018 amtet der gebürtige Neuenburger Jean-Bernard Luther als neuer Chef des Ressorts Racing. Wir haben ihn zu seinen Erwartungen und Zielen befragt. Und wollten wissen, was für ihn sonst noch alles wichtig ist im Leben. Nachfolgend das Interview.

> Mehr dazu

11.12.2017 Tolle Geschenksideen für Swiss Sailing-Mitglieder ! Verband, Marketing

Haben Sie für Ihre Liebsten schon ein Weihnachtsgeschenk gefunden? Oder wie wär’s, wenn Sie sich selber einmal etwas gönnen?

Beispielsweise ein Jahresabo von Skippers Segeln & Ozean? Das offizielle Magazin von Swiss Sailing fesselt seine Leser mit spannenden Reportagen und interessanten Artikeln über das weltweite Segelgeschehen, umrahmt von atemberaubenden Fotos in höchster Druckqualität. Damit manifestiert das vierteljährlich erscheinende Segelmagazin seinen Status als ältestes Schweizer Nautik-Magazin.

> Mehr dazu

05.12.2017 Swiss Sailing und Sailing News spannen zusammen Verband, Segelsport, Regatten, Jugend, Marketing, Elitesport

Noch aktueller. Noch umfassender. Noch informativer. Als Dachverband des Schweizer Segelsports ist es uns wichtig, dass möglichst regelmässig und breit darüber berichtet wird, was im Schweizer Segelsport läuft. Deshalb finden Sie ab dem 8. Dezember auf unserer Homepage den Newsfeed von Sailing News. Die Partnerschaft mit der umfassendsten und aktuellsten Segel-Informations-Plattform im Internet stellt sicher, dass auch auf der Homepage von Swiss Sailing tagesaktuell und detailliert über das Geschehen in der Schweizer Segelcommunity berichtet wird.

> Mehr dazu

05.12.2017 Rückblick auf die Juniorenkonferenz von Swiss Sailing : „Schweigen ist Silber, Reden ist Gold…“ Jugend, Verband

„Die wichtigste langfristige Investition: Die Jugend”- unter diesem Motto fand vergangenen Samstag in Ittigen im Haus des Sports die Juniorenkonferenz von Swiss Sailing statt. Die alle zwei Jahre stattfindende Konferenz wurde erstmals unter der Federführung von Marco Versari durchgeführt - seit anfangs September Verantwortlicher des Ressorts Youth. Zunächst erläuterte Marco Versari in groben Zügen das Nachwuchsförderkonzept und die Meilensteine sowie das „Geheimrezept“ für ein ideales Umfeld für junge Segler. Gleichzeitig zeigte er auf, wo die grössten Herausforderungen lauern und wie man sich ihnen stellen kann. Ausbildungschefin Theresa Lagler präsentierte derweil im Anschluss die verschiedenen Ausbildungswege für Athleten, Trainer und Segellehrer und appellierte an die Anwesenden, wie wichtig Ausbildungen als Investition in unsere Jugend sind.

 

> Mehr dazu

28.11.2017 Mirabaud Sailing Video Award geht in die Schweiz Segelsport, Verband, Marketing, Jugend

Die Erstverleihung des Mirabaud Sailing Video Award ist von der internationalen Seglergemeinde sowie TV-Profis aus aller Welt mit Begeisterung aufgenommen worden. 55 TV-Produzenten aus zwölf Nationen haben Videobeiträge eingereicht. Hunderttausende haben diese über die sozialen Netzwerke und die Event Website angeschaut. Der Gewinner, welcher von einer internationalen Jury ausgewählt wurde, ist der Schweizer TV-Produzent Roman Brunisholz. Sein Video erzählt die Geschichte der 10-jährigen Marie vom Club Nautique de Versoix. Das Mitglied des SST-Talentpools segelt eine Optimist Jolle segelt und träumt davon , an grossen Offshore Regatten teilzunehmen - so wie Alan Roura.

> Mehr dazu