esa/VSBS Grundkurs für SegellehrerInnen: Es hat noch freie Plätze!


Die Verbandsschule Segel- und Bootsfahrlehrer Schweiz, kurz VSBS, ist zuständig für die fachliche Aus- und Weiterbildung für Bootsfahr- und Segellehrern/innen sowie für Bootsfahr- und Segelschulleitern/innen. Unter anderem bereitet die VSBS Segler/innen und Motorbootfahrer/innen auf die eidgenössische Berufsprüfung vor.

Nach einer mehrwöchigen Zwangspause finden bei der Verbandsschule Segel- und Bootsfahrlehrer Schweiz, kurz VSBS, wieder Aus- und Weiterbildungen für Bootsfahr- und Segellehrern/innen sowie für Bootsfahr- und Segelschulleitern/innen statt. Der nächste esa/VSBS Grundkurs findet vom 7. bis 9. August resp. 14.  bis 16. August 2020 voraussichtlich in Ägeri statt. Es hat noch Plätze frei!

Auf dem Programm des mehrtägigen Grundkurses stehen Themen wie Sicherheit, Unterrichtsmethodik und -Planung, Kommunikation auf dem Boot, die Physik des Segelns, Manöver, Erlebnisse schaffen, und vieles mehr. Der Kurs ist Voraussetzung für das Absolvieren der weiterführenden esa- und VSBS-Module, sofern noch kein J+S Grundkurs Segeln absolviert wurde.

Zielgruppe des Leiterkurs esa sind SegellehrerInnen, die die Eidgenössische Berufsprüfung für SegellehrerInnen anstreben. Selbstverständlich sind aber auch Interessenten / Interessentinnen, die nicht prioritär den Berufstitel als Ziel haben, in den professionell geführten Kursen der VSBS herzlich willkommen.

Mehr dazu hier: https://www.segel-und-bootsfahrlehrer.ch/uebersicht_ausbildung_segellehrer

Direkt zur Kursanmeldung: https://www.segel-und-bootsfahrlehrer.ch/anmeldung_vsbs